AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GmbH
(Stand 21.08.2020)

  1. Vertragsgegenstand

Die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH betreibt ein bundesweites Netzwerk für die Organisation und Durchführung von wöchentlichen Netzwerktreffen von Unternehmern. Das Netzwerk nennt sich Network Experts (kurz EXP). Die Bezeichnung „Network Experts“ ist eine in Deutschland beim DMPA eingetragene Wortbildmarke.

Erfolgsfaktoren der NETWORK EXPERTS (EXP)

  • Unternehmenserfolg und Unternehmerentwicklung für jedes Mitglied stehen im Fokus der Unternehmer-Gruppe.
  • Qualitativer Austausch der Unternehmer und die Qualität der Geschäfts-verbindungen führen zu mehr Umsatz und Empfehlungen für den Einzelnen.
  • Die Unternehmer-Gruppe gibt in jedem Treffen konstruktives Feedback und vermittelt dem 15 Minuten Präsentator neue Ideen.
  • Durch die wöchentliche Anwesenheit stärkt die Unternehmer-Gruppe Ihren Zusammenhalt und die Zusammenarbeit.
  • Gastsprecher sorgen ebenfalls laufend für die Unternehmens- und Unternehmerentwicklung der einzelnen Mitglieder.
  1. Grundsätze

NETWORK EXPERTS ist eine bundesweite Netzwerkplattform. Die Unternehmer treffen sich wöchentlich unter der Woche morgens um 06.30 h in einer Tagungsstätte zur Sitzung ihrer Gruppe. Die Treffen finden in der Regel 11 Monate im Jahr statt.

Die genaue Anzahl von Treffen im Kalenderjahr legt jede Gruppe für sich selbst fest.

Jede Woche gibt es eine Unternehmenspräsentation eines Mitgliedes mit einer Dauer von maximal 15 Minuten. Dieses erhält danach 15 Minuten Feedback aus der Unternehmergruppe zu Service- und Kundennutzen. Ziel ist die Weiterentwicklung des Unternehmens und des Unternehmers durch konkrete Feedbacks von Unternehmern aus dem Kreise der Zuhörer. Im wöchentlichen Meeting erfolgen Austausch zu konkreten Geschäftsempfehlungen und daraus generiertem Umsatz. Die Sitzung wird nach einer geordneten Agenda durchgeführt.

Jedes Mitglied erhält geeignete Unterlagen und Utensilien für eine erfolgreiche Mitgliedschaft. Weitere Tools werden durch die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH auch in elektronischer Form (u.a.: Mitgliederliste, Internetseite, Networkcenter und Apps) zur Verfügung gestellt. Es obliegt der NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH den Umfang der Tools zu erweitern oder zu verringern.

Die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH wird zur Verbreitung und Steigerung der Bekanntheit der Wortbildmarke „NETWORK EXPERTS“ geeignete Werbemaßnahmen ergreifen und dabei Mitglieder der Gruppen einbinden.

Das Angebot richtet sich an Unternehmer, Selbständige, Freiberufler und angestellte Führungskräfte mit Personalverantwortung oder Dienstleister und Berater, die in Teams organisiert sind. Einzelselbständige können Mitglieder werden, wenn sie in einer Dienstleistungskooperation stehen oder binnen der nächsten 12 Monate Personaleinstellungen oder Auslagerungen von Dienstleistungen planen.

Die NETWORK EXPERTS haben sich zum Ziel gesetzt, den Mitgliedern im Rahmen des Netzwerkes konkret zu weiterem Umsatz, Unternehmensentwicklung, Unternehmerentwicklung und zu einer verbesserten Positionierung am Markt zu verhelfen. Es geht um Netzwerken auf hohem Niveau mit einem Mehrwert für die Mitglieder, wobei vordringlich die Positionierung des Unternehmers am Markt geschärft wird.

Konkrete Umsatzversprechen, ein bestimmter Unternehmenserfolg, ein Unternehmenswachstum oder eine Zusicherung von Gewinnen sind nicht mit der Mitgliedschaft verbunden.

Eine Gruppe hat eine Zielgröße von 25 Personen und soll nicht mehr als 35 Personen umfassen. Die Einzelheiten bleiben dem Mitgliedergremium der Gruppe überlassen.

Die Leitung jeder Gruppe erfolgt durch einen Moderator, einem Eventmanager und einem Mitgliedermanager aus dem Kreise der Mitglieder. Der Mitgliedermanager steht einem Mitgliedergremium vor, welches in allen Fragen, die die Gruppe betreffen, das letzte Wort hat. Das Mitgliedergremium wird aus erfahrenen und verdienten Mitgliedern gebildet. Bei Bedarf kann jede Gruppe weitere Positionen in der Organisation schaffen, um einen ordnungsgemäßen Ablauf zu gewährleisten. Die Amtszeit der Gruppenleiter soll wenigstens neun Monate betragen. Regulär werden 12 Monate Amtszeit angestrebt. Erneute und längere Amtszeiten sind möglich.

  1. Vertragsabschluss und Laufzeit

Der Vertrag kommt zu Stande, wenn eine vollständige und unterschriebene Absichtserklärung für eine Mitgliedschaft einer einzelnen Person, die freier Unternehmer ist, abgegeben wird. Bürge und Einlader bestätigen dabei durch Unterschrift den Antrag. Dazu ist es ferner erforderlich, dass das Mitglied ein SEPA Mandat für Beiträge und Tagungspauschalen unterzeichnet vorlegt und das Mitgliedergremium der Aufnahme als Mitglied zugestimmt hat.

Die Mitgliedschaft ist auf ein Jahr begrenzt und beginnt mit dem ersten des Folgemonates nach Bestätigung der Mitgliedschaft durch das Mitgliedergremium. Durch einen neuen Antrag des Mitglieds, spätestens vier Wochen vor Ablauf des Jahres, kann die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr verlängert werden. Dem muss das Mitgliedergremium zustimmen. Hat das Mitglied in dem bisher abgelaufenen Jahr bis zur Antragstellung auf eine Verlängerung der Mitgliedschaft in weniger als 50 % der Sitzungen teilgenommen, ohne vertreten gewesen zu sein, werden bei Bedarf die Hintergründe einer längeren Abwesenheit geklärt. Es kann dabei auch die Verlängerung der Mitgliedschaft verweigert werden. Der Platz in der Gruppe wird in diesem Fall wieder freigegeben.

  1. Pflichten des Mitglieds

Das Mitglied verpflichtet sich, regelmäßig wöchentlich an den Treffen der NETWORK EXPERTS in seiner Gruppe teilzunehmen und während der Dauer der Sitzung anwesend zu sein.

Im Falle einer Verhinderung soll das Mitglied für eine geeignete Vertretung sorgen und dies dem Mitgliedermanager zwei Tage vor der Sitzung per E-Mail mitteilen. Das Mitglied hat den Organisatoren seiner Gruppe einen Vertretungstext mit einer Dauer von 30 Sekunden zur Verfügung zu stellen.

Um sich und sein Unternehmen präsentieren zu können und sich dem Feedback der anderen Unternehmen stellen zu können, muss das Mitglied mindestens an 80 % der bisherigen Sitzungen anwesend oder vertreten gewesen sein.

Das Mitglied hat sich für Positionen in der Leitung der Gruppe zur Verfügung zu stellen.

  1. Branchen und Fachbereiche

Die NETWORK EXPERTS sind bestrebt, ein exklusiver Kreis von Unternehmern zu sein, die nicht in Konkurrenz zueinanderstehen. Das Mitglied bewirbt hierzu seinen speziellen Fachbereich (maximal drei bzw. je nach Branche weniger) in seiner Gruppe. Für diese Bereiche wird dem Mitglied Exklusivität in seiner Gruppe zugesichert. Weitere Bewerber derselben Branche werden dann aufgenommen, wenn diese andere Fachbereiche bewerben oder das bisherige früher aufgenommene Mitglied zustimmt. Ein Mitglied mit bestehender und laufender Mitgliedschaft hat immer das Vorzugsrecht. Bewerben sich zwei oder mehrere Vertreter einer Branche um einen freien Branchenplatz für eine Mitgliedschaft deren Fachbereiche sich überschneiden, so zählt das Datum der Abgabe des ersten Antrages. Dem weiteren Bewerber kann die Mitgliedschaft in einer anderen Gruppe angeboten werden.

  1. Vergütung und Bezahlung

Die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH berechnet für die Bereitstellung des Netzwerkes einen Jahresbeitrag von derzeit EUR 600,00 zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Zt. 19 %).

Eine einmalige Aufnahmegebühr wird in Höhe von EUR 99,00 zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer erhoben. Dafür erhält das neue Mitglied zwei Netzwerktrainings für jeweils eine natürliche Person als Bestandteil der neuen Mitgliedschaft.

Mitglieder können beliebige weitere Trainings zum allgemeinen Preis besuchen.

Daneben berechnet die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH für die Durchführung der wöchentlichen Sitzungen eine Tagungspauschale. Mit der Tagungspauschale sind die Kosten der Teilnahme abgegolten. Vertreter können für ein Mitglied ohne Zahlung einer Tagungspauschale teilnehmen. Übernachtung, Parken und Anreise erfolgen auf eigene Kosten des Mitgliedes.

Die Bezahlung erfolgt gegen Rechnung durch Einzugsermächtigung zu Lasten einer inländischen Bankverbindung einer in Deutschland zugelassenen Bank, welche das Mitglied zu bezeichnen hat. Weist das Bankkonto des Mitglieds keine ausreichende Deckung aus, so hat das Mitglied etwaige der NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH belastete Lastschriftgebühren nebst einer Bearbeitungsgebühr von EUR 15,00 zu tragen.

Zahlt das Mitglied seine Beiträge oder Tagungspauschalen nicht, ist die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH zur fristlosen Kündigung und sofortigen Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt.

  1. Fristlose Kündigung und Folgen der Beendigung der Mitgliedschaft

Das Recht zur fristlosen Kündigung der Mitgliedschaft aus wichtigem Grund bleibt beiden Seiten vorbehalten. In diesem Falle werden bereits vereinnahmte Beiträge und Tagungspauschalen nicht, auch nicht anteilig erstattet. Im Übrigen gilt das Bürgerliche Recht des BGB.

Im Falle einer Beendigung der Mitgliedschaft hat das ausgeschiedene Mitglied Utensilien und Unterlagen der NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH und die Wortbildmarke „NETWORK EXPERTS“ betreffende Gegenstände herauszugeben.

Der Zugang zu Internetseiten, Datendaten, Apps und weiteren Tools der NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH oder der Wortbildmarke „NETWORK EXPERTS“ wird in diesem Fall für das Mitglied gesperrt. Die Daten des ehemaligen Mitglieds werden ebenfalls für die Nutzung durch andere Mitglieder gesperrt sowie im Rahmen des Datenschutzrechts gelöscht, soweit diese nicht für die Abwicklung der Mitgliedschaft zwingend notwendig sind.

  1. Geheimhaltung

Die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH verpflichtet sich, sämtliche vom Mitglied oder sonstigen Dritten im Rahmen der hier vertragsgegenständlichen Tätigkeit erhaltenen Daten und Informationen strikt geheim zu halten, nur zur Erfüllung dieses Vertrages zu verwenden und nicht unberechtigt an Dritte weiterzuleiten. Die gleiche Verpflichtung legt NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH auch ihren Organen, Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen auf. Diese Geheimhaltungsverpflichtung gilt auch nach Vertragsende weiter.

  1. Datenschutz

Im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses werden personen- und firmenbezogene Daten erhoben. Das Mitglied ist damit einverstanden, dass die NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH die erhobenen Daten (auch Bilder, Videos und Logos) zum Zweck der Organisation und Präsentation von Gruppen der NETWORK EXPERTS verarbeitet und nutzt.

Dies gilt insbesondere für die Erfassung und Präsentation in Datenbanken für Mitglieder. Bei der Präsentation von Daten des Mitgliedes gegenüber Dritten u.a. im Internet, Medien oder im Rahmen einer App werden die technischen Voraussetzungen geschaffen, um dem Mitglied Art und Umfang der Präsentation seiner Daten selbstbestimmt und frei zu ermöglichen.

Das Mitglied willigt ein, dass die Daten aus der Datenerfassung im erforderlichen Umfang an Mitarbeiter NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH übermittelt werden dürfen. Selbstverständlich werden keine Daten an außenstehende Dritte weitergegeben, sofern das Mitglied uns diesbezüglich nicht seine Einwilligung gegeben hat oder uns eine Rechtsvorschrift dazu verpflichtet.

Das Mitglied ist weiter damit einverstanden, dass Mitarbeiter der NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH die Kontaktdaten für die regelmäßige Kommunikation u.a. per Brief, Telefon, Fax, E-Mail und SMS im Rahmen der regelmäßigen Kundenbetreuung nutzen dürfen. Erfasst sind neben allen die Mitgliedschaft betreffenden Kontakten auch solche, die auf die inhaltliche Änderung der Mitgliedschaft gerichtet sind.

  1. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Nürnberg, soweit das Mitglied Kaufmann ist oder eine juristische Person des Privatrechts, des öffentlichen Rechts oder eines öffentlich-rechtlichen Sondervermögens im Sinne von § 38 Abs. 1 ZPO.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

  1. Sprachregelung

Die Geschäftssprache der NETWORK EXPERTS ist entsprechend § 184 Satz 1 GVG Deutsch. Bei mehrsprachigen Regelungen hat im Zweifel die deutsche Version den Vorrang.

  1. Salvatorische Klausel

Sollte einer dieser Bestimmungen und Klauseln unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Die unwirksame Bestimmung oder Klausel wird durch eine neue wirksame Klausel ersetzt, die den beabsichtigten Erfolg erreicht.

  1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Bewerber hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der NETWORK EXPERTS SERVICE UND MARKETING GMBH, Gutenstetter Str. 8e, 90449 Nürnberg, Tel.: 0911 927 85 111, Fax Nr.: 0911 927 85 101 oder info@network-experts.org, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH, Gutenstetter Str. 8e, 90449 Nürnberg, Fax Nr: 0911 927 85 101, info@network-experts.org


Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen die in Bezug auf den Widerruf geltenden Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH, Gutenstetter Str. 8e, 90449 Nürnberg, Tel.: 0911 927 85 111, Fax Nr.: 0911 927 85 101 oder info@network-experts.org

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am(*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

————————————–

(*) Unzutreffendes streichen.

Der Vertrag kommt mit Bestätigung des Mitgliedermanagements zum 1. des Folgemonats zu Stande.

Ende der Widerrufsbelehrung 

  1. Beschwerdeverfahren/Streitschlichtung

“Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@network-experts.org


NETWORK EXPERTS SERVICE & MARKETING GMBH, Stand 21.08.2020